Natur
Home > Natur > ECOCAMPING

Der GITZ ist ECOCAMPING-Pionier

Naturnahes und gleichzeitig modernes Camping mit allem Komfort ist kein Widerspruch. Wir am GITZ legen besonderen Wert darauf achtsam mit unserer Umwelt umzugehen und dabei die Qualität unseres Angbotes zu wahren. Beide Aspekte werden dauerhaft kontrolliert und unsere Anstrengungen wurden schon durch zahlreiche Auszeichnungen bestätigt.

Wir arbeiten seit 1999 nach den Richtlinien des ECOCAMPING, einer Initiative für nachhaltigen und qualitätvollen Campingtourismus in Europa. Es geht dabei stets um eine ganzheitliche Sicht auf die Bereiche Umwelt und Qualität.

Durch die Zusammenarbeit mit ECOCAMPING wurde uns noch deutlicher bewusst, dass das kleinste Handeln regionale wie auch globale Auswirkungen hat. Daher fühlen wir uns verpflichtet, den Natur- und Umweltschutz kontinuierlich weiter zu verbessern, umweltbewusst zu handeln, zu leben und zu wirtschaften.

Unser Engagement im Sinne des ECOCAMPING-Leitbildes:

  • Einhaltung der Umweltgesetze und Umweltvorschriften
  • Umweltbildung durch regelmäßige Information der Mitarbeiter und Gäste an Aktionstagen
  • Verringerung des Restmüllaufkommens und aktive Vermeidung von Abfall durch Aufklärung
  • Sinnvolle Sortierung von Abfällen durch übersichtliche Beschilderungen und Umweltschutzinformationen für die Campinggäste
  • Verringerung des Autoverkehrs durch Nichtverwendung von KFZ innerhalb des Campinggeländes und während der Ruhezeiten
  • Verringerung des Autoverkehrs außerhalb des Platzes durch Einsatz eines Sonderbusses im Sommer sowie durch Anbindung an das Stadtbussystem
  • Verwendung umweltschonender, bzw. recycelbarer Materialien
  • Verringerung des Landschaftsverbrauchs durch Nichtversiegelung und flächensparende Bauweise
  • Ökologisches Bauen
  • Minimierung des Energieverbrauches
  • Kompostierung, Mulchen der Rasenflächen